smART my Park

alt und jung gestalteten den spielplatzzaun im wiesbergpark (ottakring) mit textilien.

der zaun war einen sommer lang bunt.  eingeflochten waren  interessante bilder, die oft erst bei genauerem hinschauen  zu entdecken waren.

künstlerische leitung: gudrun lenk-wane

DSC_4921

 

die kinder vom park machten begeistert mit – besonders die buben waren sehr aktiv.  sie freuten sich, “so viel machen zu dürfen” und schätzten sehr, dass sie miteinander ihr tägliches umfeld deutlich verändern konnten. “cool” fanden sie, dass auch erwachsene mitmachten. die älteren waren halt eher zögerlich…

interessant waren die durchwegs positiven reaktionen der passant_innen. ein paar kritiker_innen gab es natürlich,  aber die meisten freuten sich sowohl an der farbenpracht als auch am engagement der großen und kleinen kunstschaffenden.

projektbericht-smART_my_Park

das projekt wurde unterstützt  von der wiener gesundheitsförderung

Layout 1