kategorie: archiv

gudrun stellt aus

having it all. waiting more.#2 IMG_20190516_114357019

recyclingkunst vom feinsten

https://www.gabarage.at

schleifmühlgasse 6

1040 wien

öffnungszeiten

mo – do von 10:00 – 18:00 uhr

fr von 10:00 – 19:00 uhr

sa von 11:00 – 17:00 uhr

nachbarinnen im novyhof

eine aktion des gestaltens und der kommunikationFlyer_Novyhof

mit der künstlerin gudrun lenk-wane, frühjahr 2019

bewohner*innen des franz novyhofs, besucher*innen (1160, bei der spetterbrücke – zw. gablenzgasse und koppstr. der pensionist*innenvereine und parkbenützer*innen vom rohrauer-park sind eingeladen, mit bunten, textilen bändern und daraus hergestellten häkelelementen gemeinsam die bäume in den höfen und somit den unmittelbaren nahraum zu gestalten.

projekt nachbarInnen …
Weiterlesen

haben und brauchen in wien, künstlerhaus

wir wünschen uns eine erweiterung der vereinsaktivitäten.

wir haben schon einmal die einladung von gudrun lenk-wane zu ihrer installation im künstlerhaus angenommen…

donnerstag, 4. april 2019 ab 15:30 uhr im künstlerhaus stolberggasse 26 , 4.stock, 1050 wien

https://www.k-haus.at/

die herzliche einladung von gudrun:

Kommt!

Ich arbeite dort an meiner Installation (vom 1.-6.April2019) im Rahmen von “Haben und Brauchen in Wien”, einem Projektzyklus vom Künstlerhaus.

having it all. wanting more.
Weiterlesen

gudrun stellt aus

Ausstellung
rrr
im MoveOn
1070, Neubaugasse 12-14 bis 15.12.2018


Ausstellung / Exhibition
15. Oktober bis15. Dezember 2018
Montag bis Freitag, 9–13 Uhr & 17–21 Uhr
Samstag, 10.30–15 Uhr

gudrun web

Gudrun Lenk-Wane
www.gudrunlenkwane.at

 

saftparties im wiesbergpark

der wiesbergpark ist kein saftladen – oder doch :) ?

im sommer 2018 haben wir uns mit den vor- und nachteilen verschiedener getränke sowie mit abfallfragen (was passiert mit dem vielen plastik).

es gab allerhand zu lernen und viel spaß!IMG_20180709_181917

 

 

es gab literweise selbstgemachten kriecherlsaft.

die ausflüge auf den satzberg und auf die gin-alm waren spannend.

Weiterlesen

ausstellung

unsere obfrau,  rosi muttenthaler hat eine ausstellung im technischen museum gestaltet:

geliebt – gelobt – unerwünscht. haushaltsdinge zwischen wunsch und wirklichkeit.

https://www.technischesmuseum.at/ausstellung/geliebt-gelobt-unerwuenscht.

rosi ist zwar mittlerweile in pension – wir gratulieren herzlich! – aber die ausstellung läuft noch!

 

 

einladung zur dans.kias produktion

THINGS
Premiere: am 1.März um 20 Uhr
1. – 6. März 2018
Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste
Lehargasse 6-8  1060 Wien
Eine DANS.KIAS Produktion

Regie, Choreografie: Saskia Hölbling Tanz, Choreografie:  Ardan Hussain, Jan Jakubal, Leonie Wahl, Anna Hein Musik, Komposition: Wolfgang Mitterer  Assistenz Musik: Moritz Cizek  Kostüm, Bühne: Gudrun Lenk-Wane Licht: Reto Schubiger  Management:
Weiterlesen

wir empfehlen: traiskirchen. das musical


am Samstag, den
03.03.18 um 18 Uhr
in der Bühne im Hof,  St Pölten
am Sonntag, den 11.03.18 um 19 Uhr
im Volkstheater Wien
Regie: Tina Leisch, Bernhard Dechant;

Ausstattung: Gudrun Lenk-Wane


Eine Produktion von: Die Schweigende Mehrheit
in Kooperation mit Volkstheater Wien und …
Weiterlesen

workshop: louise bourgeois lebt

vhs-kurs mit gudrun lenk-wane

Entwurf und Fertigung eines textilen Objekts mit Volumen

Die Kunst VHS, 1090, Lazarettgasse 27
www.vhs.at/kvh
tel: 01 891 74-154 000
Fr, 2x; 16.03.2018–23.03.2018;
von 10:00–16:00 Uhr
Kosten: 82,80.-

das “fröhliche wohnzimmer” lädt ein

wir sind doch nicht lesensmüde

montag, 25. september 2017
WUK (großer senioreneingang), währinger straße 59, 1090 wien

19.30 performance
20.15 autorIn im unruhestand
podiumsdiskussion mit patricia brooks, hermann j. hendrich, fritz widhalm
gesprächsleitung: ruth aspöck

http://www.dfw.at/2/frame2.htm

das fröhliche wohnzimmer hat 7 bildserien zum thema älterwerden gezeichnet. “OLDERIX”

http://www.alterskompetenzen.info/das-froehliche-wohnzimmer-produziert-texte-und-grafiken-zum-altwerden/

equal pension day

war 2017 am 27. juli. es ist der tag, an dem männer schon so viel pension bekommen haben wie frauen bis zum jahresende bekommen werden.

… den frauen beziehen in österreich nur 57 % der pension, die männer haben.

hat eine einen aufschrei gehört???

Traiskirchen. Das Musical

Eine Produktion von Die Schweigende Mehrheit, in Kooperation mit dem Volkstheater Wien
Regie: Tina Leisch, Bernhard Dechant

Bühnenbild: Gudrun Lenk-Wane

Nächste Vorstellungen:

29.09.2017 Wels

17.10.2017 VHS Floridsdorf

frühjahr 2017

gudrun lenk-wane ist an folgenden produktionen als bühnenbildnerin beteiligt


Traiskirchen. Das Musical

Eine Produktion von Die Schweigende Mehrheit, in Kooperation mit dem Volkstheater Wien
Regie: Tina Leisch, Bernhard Dechant
Premiere: Jänner 2017, Volkstheater Wien

Corps Suspendus (Arbeitstitel)
Eine Produktion von DANS.KIAS
Regie, Choreografie, Inszenierung: Saskia Hölbling
Premiere: Frühjahr 2017

wesen(tlich) – FINISSAGE

DO, 27.10.2016, 18.00 UHR
Zsuzsanna Balla, Ewa Kaja,
Gudrun Lenk-Wane
VHS Alsergrund, Galileig. 8, 1090 Wien

Textile Objekte in Beziehung zum menschlichen Körper.
Drei Künstlerinnen nehmen auf, was um sie geschieht, was mit ihnen und in ihnen stattfindet. Sie halten fest. Sie halten stand. Sie legen bloß. Ihre textilen Objekte, mit unterschiedlichem Bezug zu menschlichen Körpern, erzählen Geschichten.
Ausstellung vom 15.09. bis 27.10.2016
Im Ende liegt …
Weiterlesen

unlimited. textile arbeiten in 3D

workshop mit gudrun lenk-wane
kunst vhs, lazarettg. 27, 1090 wien

Mit der Nähmaschine ein Bild malen, mit der Stichsäge fassonieren. Wer den eigenen Ausdruck sucht, ist bei mir richtig. Ob Bild oder Objekt, in der ersten Stunde wird Ihre Idee für ein Werk besprochen. Nach arbeitstechnischen Übungen ist die Zeit reif, Ihren eigenen Weg zu gehen, bei dem ich Sie gerne unterstütze.
Wir arbeiten mit textilen …
Weiterlesen