VEREINSVOLLVERSAMMLUNG beschließt mehr austausch

wie so oft bei vereinstreffen: wir wünschen uns mehr austausch!

die frage ist: wie könnte ein austausch über längere zeit funktionieren?Kundgebung Wiesbergpark

ein beispiel wurde berichtet: w. hat einen mailaustausch mit drei freundinnen initiiert. thema ist schlicht “unsere erfahrungen mit dem altern”. es wird in unregelmäßigen abständen gemailt,  meist gibt es 2 – 3 runden zu einem bereich, dann taucht ein neuer auf. diskutiert wurde bspw. über körperliche veränderungen, über vergesslichkeit einerseits, intuition andererseits… den beteiligten macht es spaß und sie empfehlen’s weiter!

wir würden uns freuen, von ähnlichen initiativen zu hören.