entschleunigung und orientierung

saftparties im wiesbergpark

der wiesbergpark ist kein saftladen – oder doch :) ?

wir beschäftigen uns mit den vor- und nachteilen verschiedener getränke sowie mit abfallfragen (was passiert mit dem vielen plastik). IMG_20180617_155216

es gibt allerhand zu lernen und viel spaß!

… und es gibt mittlerweile literweise selbstgemachten kriecherlsaft!

anleitung: gudrun, agnes, sidy und werner

weitere termine

freitag, 20. 07.2018 im park ab …
Weiterlesen

… schon wieder mit einem projektantrag gescheitert …

… obwohl wir dachten, der call des fgö „Gesundheitsförderung, Gesundheitskompetenz und Chancengerechtigkeit älterer Menschen in Nachbarschaften“ wäre so richtig auf uns zugeschnitten!

wir haben uns gewünscht, das im careraum amerlinghaus entwickelte motto “care don’t scare” umzusetzen und damit die unsäglichen sicherheitsdiskurse zu unterlaufen. wir träumen davon, dauerhafte kleinräumige care-strukturen zu etablieren.

wir träumen weiter. aber eins ist schon klar: …
Weiterlesen

ausstellung

unsere obfrau,  rosi muttenthaler hat eine ausstellung im technischen museum gestaltet:

geliebt – gelobt – unerwünscht. haushaltsdinge zwischen wunsch und wirklichkeit.

https://www.technischesmuseum.at/ausstellung/geliebt-gelobt-unerwuenscht.

sehr sehenswert!

 

“im fluss”

heißt der schelmenroman von erna w., den wir wärmstens empfehlen!Im-Fluss_Cover_Web

http://www.fabriktransit.net/im-fluss.html

demnächst erscheint von w.erna

http://www.fabriktransit.net/buecher/neuheiten/125-im-sueden.html

 

wir freuen uns über rezensionen, die wir gerne hier veröffentlichen.

 

 

Der Siebenschläfer, Roman von Dagmar Formann

9783902924711

„Der Siebenschläfer“, erschienen im Seifert Verlag 2017, ist ihr Romandebüt

Der alte Arzt ist zum Pflegefall geworden. Er drangsaliert seine Frau, rebelliert gegen Hausarzt und Krankenhaus. In der jungen kirgisischen Pflegerin erblickt er eine Hoffnungsträgerin, die letzte heimliche Liebe. Eine harte und zugleich oft skurrile, zärtliche und provokante Geschichte von brisanter Aktualität.

KURIER Buchkritik …
Weiterlesen

equal pension day

war heuer am 27. juli. es ist der tag, an dem männer schon so viel pension bekommen haben wie frauen bis zum jahresende bekommen werden.

… den frauen beziehen in österreich nur 57 % der pension, die männer haben.

hat eine einen aufschrei gehört???

oldie-alltag

1

schrullen pflegen

ärzte besuchen

tote beklagen

freunde anjammern

2

schrullen besuchen

ärzte pflegen

tote anjammern

freunde beklagen

3 & 4

selber variieren

aus: elfriede gerstl, tandlerfundstücke. werke bd 4 © literaturverlag droschl graz – wien 2015

unterstützung einer initiative von menschen im asylverfahren gescheitert

asylwerber*innen aus dem haus ottakring veranstalten seit sept. 2016 wöchentlich bildungsveranstaltungen für die kinder. es nehmen manchmal an die 40 kinder teil, eine großartige sache also, die gut angenommen wird.

durch die besondere situation im “heim” hat es eine solche intiative trotzdem nicht leicht. daher wurden vereinsfrauen um unterstützung gefragt. eine kollegin arbeitet mit. und wir haben gemeinsam versucht, diese kreative arbeit weiter zu professionalsieren und …
Weiterlesen

care: sorgearbeit machen wir alle!

wir sind im care-raum amerlinghaus

und wir wollen einen anderen sicherheitsdiskurs:

CARE, DON’T SCARE !

sorgearbeit statt angstmache!

ein theater (“sorge_statt_angst“) hat uns sehr motiviert, diese linie weiter zu verfolgen: zuzuhören und zu besprechen, was macht uns tatsächlich sorgen und wie gehen wir damit – gemeinsam – um? … also wie sorgen wir gut für uns alle!

weitere informationen auf https://www.facebook.com/kulturzentrum.amerlinghaus/

1070, stiftgasse 8, careraum@inode.at

alle  interessierten sind herzlich …
Weiterlesen

die wiesbergparkinitiative präsentiert filme

kinder aus dem wiesbergpark und anrainerinnen erzählen …

übersicht filmreihe_wiesbergpark

sie können die filme auf https://vimeo.com anschauen

diese filmproduktionen wurden gefördert von

Layout 1Weiterlesen

geschichten vom park

2016 sammelt die wiesbergparkinitiative “geschichten vom park”…

viele  interssante, gescheite, überraschende geschichten

und einige höchst originelle  illustrationen

 

cover_vorne_72

das buch ist ende märz 2016 erschienen

inhalt  und  autor_innen

wir erinnerten uns an die aktionen der letzten jahre

  • “smART my Park”, die zaungestaltung 2014
  • filmarbeiten
  • “Im Park zu Hause”, der park-haus-bau 2015
  • “nie mehr sprachlos”
  • “smART my Hood”

und an viele andere vorkommnisse…

CAM01078Weiterlesen

mädchenworkshops trickfilm

für mädchen ab 8 fanden 2015 mehrere trickfilmworkshops statt. geleitet von nora eckhart und karin gruber (verein sunwork)

die ergebnisse lassen sich sehen ! https://vimeo.com/craftistas

die filme wurden bei unserem jahresrückblick 2015 in der JZ ottakring gezeigt,

einige auch von “klappe auf” im rahmen der aktion 16 tage gegen gewalt an frauen und mädchen.

http://www.alterskompetenzen.info/wir-laden-ein/

http://www.brunnenpassage.at/spielplan/?tx_veranstaltungen_pi1[eventid]=2222&cHash=2e6fd39785fac1eac775e76d5b7232b3

gezeigt.

2016 wird es weitere trickfilm-workshops für frauen und mädchen geben. bei …
Weiterlesen

“nie mehr sprachlos”

an den aktionstagen im wiesbergpark (“im park zu hause”)  kamen auch expert_innen von ZARA und MITEINANDER LERNEN- BIRLIKTE ÖGRENELIM.

*  mit ZARA (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) konnten wir erproben, mit Angriffen, Ohnmacht, Aggression und Angst umzugehen -  was können wir tun und wo liegen unsere grenzen?

es gab ein menge interessanter “spiele”, die den teilnehmer_innen auch spaß machten… die aber sehr lehrreich waren. eine teilnehmerin sagte …
Weiterlesen