wesen(tlich) – FINISSAGE

DO, 27.10.2016, 18.00 UHR
Zsuzsanna Balla, Ewa Kaja,
Gudrun Lenk-Wane
VHS Alsergrund, Galileig. 8, 1090 Wien

Textile Objekte in Beziehung zum menschlichen Körper.
Drei Künstlerinnen nehmen auf, was um sie geschieht, was mit ihnen und in ihnen stattfindet. Sie halten fest. Sie halten stand. Sie legen bloß. Ihre textilen Objekte, mit unterschiedlichem Bezug zu menschlichen Körpern, erzählen Geschichten.
Ausstellung vom 15.09. bis 27.10.2016
Im Ende liegt der Anfang: Finissage am Do, 27.10.2016, 18.00 Uhr, es spricht Doris Hotz.

www.ballazsuzsanna.com| www.ewakaja.com | www.mercedestempo.at

­
­ ­