gemeinsam den wiesbergpark gestalten – eine lokale care-kultur aufbauen

mit einer zusammenschau von 5 interessanten jahren mit vielen aktivitäten ist die arbeit der künstlerin gudrun lenk-wane gewürdigt worden. gudrun gelingt es, kunst kommunikativ so umzusetzen, dass ein freundliches miteinander der nachbar*innen begünstigt wird, wie gudrun zurückhaltend formuliert.

NENNEN WIR ES CARE-KULTUR!

denn dieses aufeinander-schauen, das gemeinsam-für-uns-sorgen, DAS  ist für uns „sicherheit“!

carekultur im wiesbergpark_saftpartys2018

GUDRUN LENK-WANE BEKAM DEN WIENER GESUNDHEITSPREIS !

die verleihung erfolgte am 17.september – und es war der 1. preis!

im rahmen der gesundheitskonferenz

https://www.wig.or.at/Veranstaltung.1290.0.html

auch die zeitschrift „Gesunde Stadt“ würdigt das zusammenspiel von kunst und gesundheitsförderung

https://www.wig.or.at/fileadmin/user_upload/DOWNLOAD/Download-Bereich/Gesunde_Stadt_3_2019.pdf

seite 17