stark werden nach einer krisenzeit

austausch über krankheitserleben – belastungen und ressourcen

begleitung durch mag.a patricia willers, diplomierte kunsttherapeutin

gesamtleitung: DI sousan nasiri

im frühjahr und im herbst 2019 fanden workshops für gruppen älterer statt. es wurde viel gemalt. und es wurde viel geredet.

das feedback der teilnehmerInnen war einhellig positiv und es gibt nachhaltige kontakte.

resümee der projektleitung:

„Das Projekt kann als wertvoll für alle Teilnehmer*innen und als gelungen bezeichnet werden. Die Teilnehmer*innen hätten sich einen weiteren Workshop gewünscht.“

 

 

LGFF-Kombi WEB