sie meinen es ja so gut mit uns alten…

der eine will uns eine stimme geben, indem er über altersdiskriminierung forscht,

die andere hat die oldies so schön empowert, dass sie SOGAR selbst vorträge halten.

sie inkludieren die bespaßung in die mietkosten der seniorenwohnung, damit es uns nicht so schwer fällt, monatlich ein paar hunderter dafür abzulegen (könnt ja sein, dass wir gar nicht wissen, dass wir bespaßt werden wollen?)

die zeiten der aktiv-altern-propaganda werden härter – und lächerlicher!

lacht ihr auch schon? oder ärgert ihr euch immer noch?

schreibt die blüten der altenförderung auf

alterskompetenzen@gmx.at